background
logotype

Yin Yoga - Workshop mit Daniela Dragan aus Hamburg

Yin Yoga- Workshop -Hingabe am 28.10.17

Vorwärtsbeugen sind eine Übung in Hingabefähigkeit und eine Verbeugung vor uns selbst und damit vor dem Göttlichen. Gerade Yin Positionen lassen Dich tief eintauchen und Deinem inneren Wesen näher kommen.

Vorbeugen helfen uns, das zu akzeptieren, was  wir nicht ändern können. Das anzunehmen, was ist – anstatt dagegen anzukämpfen und Energien aufzubauen, die uns schwächen. Vorbeugen helfen uns, das los zulassen, was uns vermeintlich bindet.

Während der Übungen wird die ganze Rückseite des Körpers gedehnt und die Organe sanft massiert. Die großen Rückenfaszien am oberen und unteren Rücken werden stimuliert. Sie regen die Verjüngungsenergie „Ojas“ in dir an. Das parasympathische Nervensystem wird aktiviert – Unruhe und Spannung fließen mehr und mehr aus Dir heraus.

Wir runden den Workshop mit einer tiefen Endentspannung ab, der Dich in den seeligen Zustand zwischen Traum und Wirklichkeit versetzt.

Die Übungen sind für Einsteiger, Geübte, Geschmeidige und Ungelenkige geeignet!

Der Workshop wird angeleitet von Daniela Dragan aus Hamburg, ausgebildet in Yin Yoga und Faszien Yoga bei Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz, PowerYoga Germany und Hatha Yoga bei Yoga Vidya.

Anmeldung verbindlich unter

Daten: 28.10.2017
Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr
Fr. 50.-- / Früher Vogel Tarif  Fr. 40.-- wenn Du Dich bis zum 06.10. anmeldest
Kursleitung: Daniela Dragan, dipl. Yogalehrerin BYV

Anmeldung verbindlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mantra singen

Donnerstag, 21. September, 19.30 – 21.00 Uhr

Wir singen gemeinsam indische Mantras mit Harmonium-Begleitung. Die Lieder sind einfach und melodiös. Das wiederholende Singen wirkt meditativ und öffnet Herz und Geist. Es tut einfach gut!
Leitung: Sylvia Rufener, 079 458 47 42, kontakt (@) yoga-erleben.ch
Anmeldung möglich bis Montag, 18. September 
Es sind keine Vorkenntnisse nötig
Preis: 15.-- (Die Hälfte der Einnahmen geht an ein Hilfswerk in Nepal)

Lu Jong

Lu Jong - Tibetischer Heilyoga - Jeweils samstags von 9:30 - 12:00 Uhr

lu jong, vor rund 8000 jahren von tibetischen mönchen fernab jeglicher zivilisation entwickelt, ist eine einfach zu lernende abfolge von bewegung, position und atmung mit kraftvollerwirkung. die„lehre der bewegung zur heilung von körper und geist“ verbessertdas allgemeinbefinden, stärkt das immunsystem und erhöht ausdauer und kraft.

die wirkungen sind vielfältig und nicht nur auf den körper beschränkt. auch der geistwird ins gleichgewicht gebracht, negative emotionen können losgelassen und freude und mitgefühl verstärkt werden - dies führt denn auch zu grösserem emotionalem gleichgewicht. die lu jong übungen können unabhängig von alter und körperlichen fähigkeiten von allen menschen ausgeführt werden.

Daten:
14.10.
11.11.
9.12.

kursleiterin: sonja dübendorfer, dipl. yogalehrerin syv;sonja(@)yoga-erleben.ch oder 079 476 29 46; Fr. 60.00.--

2017  My Site   globbers joomla templates